Skip to main content

Aktuelle Ausgabe meiner Landtagspost!

Was waren für mich die Themen des Monats?
Welche Themen werden für den Wahlkreis in den nächsten Monaten wichtig?
Und meine beliebte Rubrik "Butter bei die Fische" ...


Rot-grün bremst CDU-Antrag „Onlinezugangsgesetz 2.0 - Digitalisierung der Verwaltung endlich auf die Überholspur setzen“ im Maiplenum aus!

Die so dringend notwendige Verwaltungsdigitalisierung schreitet in Niedersachsen viel zu langsam voran. Bürger und Unternehmen warten darauf, zukünftig vereinfachte Behördengänge endlich online abwickeln zu können.
Daher habe ich schon im September '22 Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) aufgefordert, dieses Thema zur Chefsache zu machen. "Herr Ministerpräsident, mit Verlaub, gemerkt haben wir, insbesondere die Kommunen, davon in den letzten 8 Monaten nichts!"

Mit einem Klick auf das Bild können Sie das Video der Rede im PlenarTV des Niedersächsischen Landtages anschauen. 


Pressemitteilung 18.04.2024

Birgit Butter wird in den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur „Gehaltsaffäre in der Niedersächsischen Staatskanzlei unter Ministerpräsident Weil“ berufen

Birgit Butter - Ihre Landtagsabgeordnete

für den Wahlkreis 55 (Buxtehude)
Apensen, Buxtehude, Harsefeld, Horneburg, Jork und Lühe

gestatten: mein Name ist Birgit Butter - und ich bin die neue CDU-Landtagsabgeordnete im Wahlkreis 55 (Buxtehude). Bei der Niedersächsischen Landtagswahl am 9. Oktober 2022 konnte ich mit 18.281 Erststimmen das Direktmandat für die CDU und für unseren schönen Wahlkreis gewinnen. Dieser Erfolg war in dieser Klarheit nicht zu erwarten und ich bin immer noch überwältigt und unendlich dankbar. Danke an alle, die an diesem Erfolg mitgewirkt haben!

Wer ich bin, was mich bewegt, welche Standpunkte und Ziele ich vertrete – das alles können Sie auf den nächsten Seiten erfahren. Ich biete Ihnen an, mich auf den folgenden Seiten kennenzulernen und gebe Ihnen dazu gern viele Ein- und Ausblicke.

Durch mein langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Kommunalpolitik, als Ortsbürgermeisterin von Hedendorf, als Ratsfrau im Rat der Hansestadt Buxtehude, als Abgeordnete im Kreistag des Landkreises Stade und als Erste Stv. Landrätin, kenne ich unsere Region und die Menschen, die hier leben, seit vielen Jahren. Für sie hatte und habe ich immer ein offenes Ohr.

Als Kommunalpolitikerin weiß ich, dass viel Wichtiges nicht bei uns vor Ort, sondern auf Landesebene entschieden wird. Hier kann und möchte ich meinen langjährigen kommunalpolitischen Erfahrungsschatz einbringen und aktiv mitgestalten und in Hannover das Beste für unseren Wahlkreis erreichen.

Es gibt zahlreiche Aufgaben in unserem ländlichen Wahlkreis, die ich mit starker Stimme in Hannover zu Gehör bringen möchte – in der Bildung, in der Digitalisierung, in der Mobilität, im Küsten- und Hochwasserschutz, in der Gesundheitsversorgung, aber auch im Obstbau und der Landwirtschaft, in der Unterstützung des Ehrenamtes, in der Stärkung unseres Mittelstandes und in Sicherheitsfragen.

Lernen Sie mich im besten Sinne des Wortes kennen! Bei Fragen und Anregungen freue ich mich auf eine Mail unter  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Herzliche Grüße

Ihre Birgit Butter